Damit die Kämpfe aufhören – Evangelisation in Lokichoggio

„Am Morgen danach haben wir viele Leichen gesehen. Sie wurden nicht einmal beerdigt.“ Während unser Vorbereitungsteam unterwegs war, um den Jesus-Film zu zeigen, fielen plötzlich Schüsse.

[…]

Am Fuße des Mount Kenia – Evangelisation in Timau

Kirinyaga nennt man ihn in der Kikuyusprache, den „Berg der Heiligkeit1“ . Er verwandelte die Kulisse für unsere Evangelisation zu einem Meisterwerk der Schöpfung Gottes. Schnee in Äquatornähe ist schon etwas ganz Besonderes! […]

  1. Quelle: https://www.kenya.de/pages/general_de.html []

Jahresrückblick 2015

Voller Dankbarkeit schaue ich zurück auf das Jahr 2015. Bei Evangelisationen in Deutschland, Kenia, Tansania und Uganda durften wir Gott dienen und sehen, wie Tausende zum Glauben gekommen sind. […]

Zuckerrohr und Königreich: Evangelisation in Mumias, Kenia

Anastasia war 14 Jahre alt, als sie ihren ersten epileptischen Anfall hatte. Fünf Jahre wurde sie jeden Tag von den Anfällen geplagt. Bis zu dem Tag, an dem sie zu unserer Evangelisation nach Mumias kam… […]

Tränengas, Platzregen und ein neuer König – Evangelisation in Kaliro in Uganda

Immer wieder hören wir Schüsse aus dem Stadtzentrum. Es scheint so nahe. Wir hoffen, dass es bald ruhig wird in Kaliro und beten für die Bevölkerung. Wir warten gespannt auf den vierten Abend der Evangelisation.

[…]