Tränen für die Verlorenen

Aus dem Leben des schottischen Evangelisten und Chinamissionars William C. Burns wird eine sehr bewegende Begebenheit beschrieben. Als Burns seinen Dienst aufnahm, traf seine Mutter ihn einmal in einer Gasse in Glasgow. Sie sah ihn weinen und fragte: „Was sollen diese Tränen?“ Er antwortete: „Ich muss angesichts der vielen ungeretteten Leute weinen, die sich hier…